Geschichten, die das Leben schreibt ...

Ein Gasthof der Generationen


Allgemein

Der alteingesessene Gasthof ist seit über 100 Jahren im Besitz der Familie und wird seit 2007 in vierter Generation von Rosemarie und Berhard Mehr geführt. Beide sind mit Leib und Seele "Wirtsleute"! 

Der Name "Brandlwirt"

Der Name "Brandlwirt" stammt von mehreren Bränden zur Jahrhundertwende, bei denen das Gebäude immer wieder in Mitleidenschaft gezogen wurde. Von solchen Schicksalsschlägen ist das Haus jetzt jedoch seit fast 100 Jahren verschont geblieben. 

Anfangs war der Familienname der Eigentümer noch Haitzmann. Durch eine Hochzeit im Jahr 1897 kam der Name Hartl zum Brandlwirt. 

Familie

1935 übernahm - nach dem plötzlichen Tod des ältesten Sohnes und damaligen Wirtes - der jüngste Sohn der Familie, Ernst, den Gasthof. Dies war der Großvater der heutigen Wirtin Rosemarie. Dieser konnte - trotz der schweren Zeit - im Jahr 1956 einen großzügigen Um- und Zubau machen. Fast 60 Jahre führte er den Brandlwirt. 

Erfolg

Die Erfolgsgeschichte des Gasthof-Hotel Brandlwirt geht nun schon seit mehr als 10 Jahren mit Rosemarie und Bernhard "Brandei" Mehr weiter. Bernhard kümmert sich gemeinsam mit Elisabeth und Ana um die Gäste und Rosemarie mit ihrem Team verwöhnt diese mit ausgezeichneten Speisen aus regionalen Zutaten. Ein "Gasthof mit viel Liebe zur Tradition"!

Besonders stolz sind wir, dass auch so viele Einheimische in unseren Gasthof einkehren.



Urlaub in Saalfelden sichern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ritzenseestrasse 1

A- 5760 Saalfelden

Urlaubswetter